#1 103 in Darmstadt. von Waldi1 12.11.2019 18:44

avatar

Hallo zusammen,

am 10.11.2019 konnte ich in Darmstadt die orientrote 103 101-2 fotografieren.

#2 RE: 103 in Darmstadt. von Dieselpower 12.11.2019 19:30

avatar

Ach sieh an, die 103 101 gibt es auch noch...
Wie wärs? Willst Du die nicht ins Lufthansa-Airport-Expreß-Gewand stecken?

#3 RE: 103 in Darmstadt. von Waldi1 13.11.2019 07:35

avatar

Hallo Marko,

darüber haben die Jungs in Kranichstein auch schon nachgedacht, nur die Lufthansa selbst möchte das nicht.

#4 RE: 103 in Darmstadt. von Dieselpower 13.11.2019 17:45

avatar

Aus welchem Grund auch immer....man schämt sich offenbar für die schienengebundene Alternative - die ist denen wohl nur gut genug, wenn ihre Mitarbeiter streiken, und ihre nörgelnde Kundschaft den ohnehin schon geplagten Bahnkunden auf die Nerven geht!

#5 RE: 103 in Darmstadt. von alex218 17.11.2019 18:16

avatar

Moin,
warum nicht einfach wieder in Orientrot lackieren? So schlimm ist die Farbgebung nun auch wieder nicht.
Ozeanblau/ Beige war seinerzeit auch unbeliebt.

#6 RE: 103 in Darmstadt. von Dieselpower 18.11.2019 08:18

avatar

Orientrot hat die 103 völlig entstellt - genau wie viele andere Baureihen. Besonders die 103 sah wie eine Wurst auf Rädern aus - fehlte nur der Knoten vorn und hinten. Sowas einfallsloses, und dazu dieser alberne Latz...und nach ner weile verwaschen rosa - pfui Teufel!
Die einzige Farbgebung, der ich keine Träne nachweine. Aber Geschmäcker sind ja verschieden.

Blau/beige nahm wenigstens bei den meisten Tfz Rücksicht auf Proportionen. Wenige unrühmliche Ausnahmen waren E18 und V200...

#7 RE: 103 in Darmstadt. von alex218 20.11.2019 15:43

avatar

Zitat von Dieselpower im Beitrag #6
Orientrot hat die 103 völlig entstellt - genau wie viele andere Baureihen. Besonders die 103 sah wie eine Wurst auf Rädern aus - fehlte nur der Knoten vorn und hinten. Sowas einfallsloses, und dazu dieser alberne Latz...und nach ner weile verwaschen rosa - pfui Teufel!
Die einzige Farbgebung, der ich keine Träne nachweine. Aber Geschmäcker sind ja verschieden.

Blau/beige nahm wenigstens bei den meisten Tfz Rücksicht auf Proportionen. Wenige unrühmliche Ausnahmen waren E18 und V200...


Moin,
ach und diese weiß/ gelbe 103 sieht besser aus?
Der Wurstvergleich passt für die LH 103 genauso. Die sieht aus, wie eine Weißwurst, welche man bäuchlings zu tief in den Senf gelegt hat. Und das soll nun einfallslreicher sein.

Am grauseligsten ist für mich sowieso die graue 103 von Railadventure.

#8 RE: 103 in Darmstadt. von Dieselpower 21.11.2019 01:24

avatar

Ich habe nie gesagt, daß mir die LH-103 gefallen hat, aber Achim ist eben für Spezialitäten sehr empfänglich, siehe Touristik-103. Und, ja, die Railadventure-103 hat die häßlichste Verkleidung von allen!
Allerdings wäre die weiß-gelbe 103 von den Proportionen her nicht so entstellt gewesen, wie bei orientroten....denn da wurde noch auf Rahmen- und Kastenabstufung Rücksicht genommen.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz