#1 RE: Mein Beifang beim DB-Sommerfest am 22.6.2019 von Kolü Ksf 09.07.2019 08:02

neben den historischen Fahrzeugen wollte ich den Sonnentag nutzen, um mal wieder am AKW in Mülheim ein paar Aufnahmen zu machen, bevor der Kühlturm endgültig hinter den Bäumen verschwindet.

Die Wartezeit in Ehrenbreitstein und abends in Oberlahnstein wurde ebenfalls mit Aufnahmen des Tagesgeschäftes überbrückt. Somit beginnt mein Beitrag auch rechtsrheinisch:









Wilhelm und die Seilbahn.





Oberlahnstein hat mich ja schon ein bisschen geschockt. Ich wusste um die Veränderung, hatte aber bisher noch keine Fotos mit dem wahren Umfang der Bauarbeiten gesehen. Der ehemals große Rbf ist eine einzige Baustelle.






kommen wir nun auf die linke Rheinseite rund um den Kühlturm-Stumpf: zuerst Urmitz Bf



Der Pendel nach Limburg.




die erste der ungeliebten Baureihe. Angesichts der Tatsache, dass es keine große Vielfalt mehr gibt, habe ich sie auch mitgenommen, zumal sie ausgesprochen sauber war.






Zwei Aufnahmen stehen stellvertretend für die vielen Privaten, die am Rhein entlang kurven. Die Baureihe 462 habe ich am Samstag zum ersten Mal gesehen.




Wegen dieser beiden bin ich noch etwas länger dort geblieben, 120er gehen immer !!!!


die Stelle in Weißenthurm habe ich erst im zweiten Anlauf gefunden. War schon eine ganze Weile her, dass ich dort Züge aufgenommen hatte. Da waren 103er und 110er noch Alltag (und die Bäume waren noch Setzlinge )




Herzliche Grüße an alle, die mit mir unterwegs waren und mit denen ich Kontakt hatte, besonders an Walter Brück, der ebenfalls in Urmitz aktiv war

.

#2 RE: Mein Beifang beim DB-Sommerfest am 22.6.2019 von Dieselpower 09.07.2019 11:32

avatar

Die Verwandtschaft von 460 und 462 sind nicht von der Hand zu weisen.
Interessant jedoch, daß die Anzeige beim 462 trotz kurzer Belichtung voll auf dem Bild erscheint.

#3 RE: Mein Beifang beim DB-Sommerfest am 22.6.2019 von Waldi1 10.07.2019 07:42

avatar

Absolut schöne Bilder!

Herzlichen Dank für den umfangreichen Beitrag Wolfgang!!

Bis dann!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz