#1 RE: Fünf heiße Tage am Brenner. von Schelder 01.07.2019 12:10

Hallo zusammen.
Letzte Woche verbrachte ich,mit einem weiteren Forenteilnehmer, Fünf Tage am Brenner.Ziel war neben den ÖBB Vectron auch die eine oder andere,neue Fotostelle
auszuprobieren.
Tag 1 (Montag):
Den Anfang machten wir im Inntal bei Strass und Jenbach.
An der Zillertalbahn fuhr kurz vor Strass der VT4 der Zillertalbahn auf dem Weg von Mayrhofen nach Jenbach vorbei.


Der Gegenzug nach Mayerhofen kam wenig später mit der D16 angefahren.


Am Bahnhof von Jenbach konnten wir drei Werbefahrzeuge erwischen.
Als erstes kam der Weltrekord Taurus 1216 025-7 mit dem EC286 nach München vorbei.


Anschließend legte der Polizei Taurus 1116 157-9 mit dem Railjet 865 einen Halt in Jenbach ein.


Der Talent mit der Master Card Werbung parkte leider Suboptimal.


Bevor es weiter ging rangierte 2070 028-3 einige Rungenwagen zur Holzverladung.


Der ÖBB Lokfinder sagte noch den Leonardo da Vinci Taurus voraus.In St.Jodock konnten wir ihn mit EC 80 von Verona nach München fotografieren.


Am Nachmittag kam der Weltrekord Taurus mit EC 89 nach Bologna durch Wolf gefahren.


Der Montag war durch den Sonntag güterzugmäßig etwas Mau.
Beim wechsel an die Fotostelle in Gries überraschte uns aus dem Hinterhalt der Gruber KLV,aus Kreuztal,mit 193 346-4 an der Spitze.


An einer der vielen Rola-Züge verdiente sich die ganzen Tage der Feuerwehr Taurus 1016 0489-1.


Den Abschluss des ersten Tages machte dann ein Lokomotion Schrottleerzug vom Brenner abwärts.Mittlerweile haben auch die MRCE Maschinen bei
Lokomotion deren Streifendesign bekommen.193 661-6 mit 185 663-2.


Fortsetzung folgt.

Gruß.
Sven

#2 RE: Fünf heiße Tage am Brenner. von Waldi1 01.07.2019 18:42

avatar

Schönes Bilderbuch!!

Herzlichen Dank für den tollen Beitrag Sven.

#3 RE: Fünf heiße Tage am Brenner. von g t 01.07.2019 22:01

Da freuen wir uns doch auf die Fortsetzung!

Grüße

Gerd

#4 RE: Fünf heiße Tage am Brenner. von ultra 02.07.2019 16:53

Hallo Sven!

Der erste Teil ist schonmal richtig klasse!
Schöne Loks und Züge, in traumhafter Landschaft und das bei Traumwetter!
Was will man(n) mehr!

Bin gespannt, wie 's weiter geht!

Schöne Grüße
Uli

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz