#1 RE: Gleich 2 Stahltransporte in Dillenburg von michl 14.11.2018 21:26

Moin,

dank einiger Vormeldungen konnte ich heute Nachmittag die 185 512 von MRCE/TXL in Dillenburg abpassen.
Aufgrund der eher bescheidenen Lichtverhältnisse ging es nach Dillenburg in den Bahnhof.
Zuerst kam 294 578 mit ihrer Übergabe aus dem Dillenburger Stahlwerk kurz auf Gleis 7 zum Stehen.


Wenig später kamen VT505 aus Betzdorf auf Gleis 5 und ET347 aus Siegen auf Gleis 2 an. Der Hamster aus Frankfurt hatte Verspätung.




Kaum waren diese Aufnahmen im Kasten hoben sich die beiden Flügel am Signal von Gleis 3.

Es kam der angekündigte DGS48613 aus Hagen nach Novo San Bovi. Scheinbar musste der Stahlzug der leicht verspäteten HLB nach Frankfurt Platz machen.


Das waren 20 Minuten Hochbetrieb in Dillenburg, wo kurz danach auch schon wieder das Licht ausgeknipst wurde.

Gruß michl

#2 RE: Gleich 2 Stahltransporte in Dillenburg von Waldi1 15.11.2018 07:18

avatar

Da war ja einiges los!

Besten Dank für den Beitrag michl!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz