#1 RE: Es tut sich was in Rotenhain "Hbf" von Dieselpower 12.02.2018 12:43

avatar

Wie sich vielleicht schon herumgesprochen hat, mußte sich der kleine Verein "Arbeitsgemeinschaft mechanische Stellwerke e.V." von seinem Projekt "Stellwerk Balduinstein Ost Bo" schweren Herzens verabschieden. Kurioserweise interessiert sich nun auf einmal der Denkmalschutz angeblich dafür, nachdem von dort jahrelang keinerlei Unterstützung kam. Für den Verein endet der Pachtvertrag am 31.03.18, was danach kommt, steht in den Sternen - selbstverständlich würde der Verein bei einem überraschenden Erhalt, ggf. einer Sanierung helfend zur Seite stehen.

Um einen sicheren Fortbestand des Vereins zu gewährleisten, mußte jedoch ein Standbein her, und so zeichnete sich zum Ende des vergangenen Jahres kurzfristig ein solches ab. Um schnell klare Verhältnisse zu schaffen, wurde von den vier Vorstandsmitgliedern (privat) das Gebäude des ehemaligen Bahnhofs Rotenhain (heute nurmehr Hp) erworben, und bereits in mehreren Schritten attraktiv gestaltet. Das Gebäude ist zwar ein nüchterner Zweckbau der 60er Jahre, doch auch die sind ja mittlerweile 50 Jahre her, und auch dieser Stil hat ja einen gewissen Charme...

Was sich mittlerweile in Rotenhain so getan hat, kann man im Nachbarforum bestaunen...hier entlang bitte:
http://www.das-rad-und-schiene-forum.de/....php?f=4&t=7411

#2 RE: Es tut sich was in Rotenhain "Hbf" von Waldi1 12.02.2018 18:48

avatar

Das sieht wirklich super aus!!
Besten Dank für den Link Marco!
Sollte das DB Emblem beschädigt werden, meldet euch bitte bei mir, dann mach ich euch ein neues für innen.
Falls generell noch etwas an Beschriftung fehlt, gebt kurz Bescheid!!

#3 RE: Es tut sich was in Rotenhain "Hbf" von Dieselpower 12.02.2018 20:39

avatar

Super Angebot, für das ich sehr herzlich danke....
Sollte unser Guido mal passen müssen, kommen wir herzlich gerne sicher darauf zurück...

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz