Seite 2 von 4
#16 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von gimly 04.02.2018 00:10

avatar

Hallo,

und wie sieht es mit dem rest aus, was ich fragte?

Werdet Ihr die Füherstände auch aufarbeiten ? Oder bleiben diese so ?

Lg Markus

#17 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von Waldi1 04.02.2018 10:01

avatar

Hallo Markus,
zur Technik kann ich nur sagen, das mir da in Sachen Aufarbeitung nichts bekannt ist!
Vielleicht bekommt sie irgendwann nochmal eine Brems-Untersuchung damit man sie schon mal ohne großen Aufwand zu diversen
Ausstellungen befördern kann.
Die Führerstände bekommen natürlich eine optische Aufarbeitung, sie sollen schließlich auch in Zukunft die Besucher wieder
begeistern.
Die Maschinenräume bleiben vorerst unberührt, sie haben im Moment auch keine allzu hohe Priorität!
Man sollte sich auch einen gewissen Arbeitsvorrat erhalten!!

#18 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von Waldi1 05.03.2018 19:47

avatar

Noch mal eine kleine Auswahl zu den Arbeiten an 103 220-0 in Siegen.
Endlich wieder erträgliche Temeraturen im Lokchuppen, jetzt kann es auch wieder weitergehen.

Die folgende Aufnahme zeigt die letzten Rückstände des alten Anstriches auf der Front des Führerstand 1.
Deutlich sind hier die Ausplatzungen aus dem Betriebsdienst zu sehen. Nach der Abstellung wurden diese Stellen recht unfachmännisch
ausgebessert.
Die betroffene Oberfläche muss nun wieder mit viel Zeitaufwand glattgeschliffen werden.
Mit der Aufnahme soll einmal dargestellt werden, das die Bearbeitung der zu lackierenden Flächen wesendlich mehr Zeit in Anspruch nimmt als die eigentliche Lackierung. Je mehr Aufmerksamkeit man in die Instandsetzung der Oberfläche investiert um so besser wird das Ergebnis.




Als nächstes eine Aufnahme der Maschinenraumfenster.
Die einstige Silikoneindichtung ( meiner Meinung nach total unnötig, hier hätte man sich auf die Pflege der Dichtungen konzentrieren
sollen ) ist doch arg verschliessen und muß restlos entfernt werden.




Nun eine Aufnahme, die den aufgebrannten Abrieb der Stromabnehmer und den Bremsstaub zeigt. Dieser wird mit einem Kochfeld-
schaber mühsam entfernt.




Auf der letzten Aufnahme kann man sehrgut die freigelegte Scheibe des Maschinenraumfenster erkennen.




Wünsche noch viel Spass beim Betrachten der Aufnahmen, bis zum nächsten Mal!!

#19 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von Schelder 05.03.2018 20:10

Hallo Achim.
Es ist schön zu sehen mit wieviel Eifer und Detailliebe du an diese Sache heran gehst.Ich freue mich schon auf das Endergebnis.

Gruß.
Sven

#20 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von Waldi1 02.04.2018 17:19

avatar

Noch eine kleine Info zu 103 220-0.
Weiter geht es mit Reinigungsarbeiten, wobei das Entfernen des vielen Silikon reine Nervensache ist.

Blick auf ein Seitenfenster am Führerstand 1.
Wie man unschwer erkennen kann hat man hier einige Maßnahmen zum Abdichten des Fensters ergriffen.
Auf die Scheibe hat man ein Dichtungsband geklebt, welches das dichte Abschliessen des Fensters verhindert, da die Verschlußeinrichtung nicht einrasten kann.
Natürlich wurde wieder viel Silikon verwendet.




Diese Aufnahme zeigt ein Ziehband zur Sicherung der Lokkastenelemente.
Auch hier erkennt man, das die Silikoneindichtung ihre Aufgabe nicht mehr erfüllt.




Letzte Farbkleckse der ehemaligen Touristikzugfarbgebung.
Sieht ein bisschen aus, wie ein Kontinent auf einem Globus.




In Kürze wird sich die Lokomotive erst einmal in Grundieranstrich zeigen.




Bis zum nächsten Mal!!

#21 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von gimly 02.04.2018 17:46

avatar



die Vorgänger haben ja tolle Arbeiten geleistet. Hoffe für euch, kommen nicht noch mehr versteckte Baustellen.
Ich denke mal wenn die 103 noch länger gestanden hätte so in Koblenz, wäre diese bald geschichte gewesen in dem zustand.

Lg Markus

#22 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von Waldi1 08.04.2018 19:35

avatar

Nun kümmere ich mich mal um die Sanierung der Stromabnehmer und die Dachaufbauten.

Blick auf den Stromabnehmer über Führrstand 1.




Blick auf Führerstand 2.




Nun noch eine Studie zur Zug- und Stoßeinrichtung im Bereich des Führerstand 2.



Natürlich werden die Puffer nicht schwarz sondern im fertigen Zustand die Farbe Saphirblau RAL 5003 erhalten.
Ich hoffe bis zum nächsten Wochenende das Dach fertig zu bekommen, also hoffen wir mal das Beste.

Bis zum nächsten Mal!!

#23 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von gimly 08.04.2018 20:33

avatar



Super, ich sehe rot.

Lg Markus

#24 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von Waldi1 19.04.2018 20:46

avatar

Der Himmel ist blau,
das Dach der 103 220-0 ebenfalls!!
Am Dienstag den 17.04.2018 konnten die letzten Arbeiten am Dach und den dazugehörigen Aufbauten fertiggestellt werden.
Nun wird der Dachbereich abgeschirmt und der Grundaufbau der Touristikfarbgebung kann beginnen.
Hier ist ein Anstrich aus drei Grundfarben erforderlich.
Als da wären:
Oberer Bereich Himmelblau RAL 5015
mittlerer Bereich Verkehrsgelb RAL 1023
unterer Bereich Saphirblau RAL 5003

Nach diesen Arbeiten kann der Endanstrich aufgebracht werden!

#25 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von michl 20.04.2018 15:36

Danke für den aktuellen Stand.
Das sieht vielversprechend aus.
Gruß michl

#26 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von gimly 09.05.2018 22:01

avatar

Hallo,

ich wollte mal fragen wie der Stand der Dinge bei der 103 ist.


Lg Markus

#27 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von Waldi1 31.05.2018 18:50

avatar

Nicht mehr lange und sie ist fertig!!

Tut mir leid, das ich im Moment nicht mehr berichten kann.
Ich muss mich ein klein Wenig ins Zeug legen um die Termine hinzubekommen.
Bis zum Fest in Koblenz sind es nur noch knapp drei Wochen!
Zur Zeit sind zwei Fahrzeug gleichzeitig in Arbeit, die 103 220-0 und ein erste Klasse Großraum TEE- Wagen, welche beide in Koblenz präsentiert werden sollen!!

Sobald die Hauptarbeiten abgeschlossen sind, gibt es auch wieder Bilder!!

#28 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von gimly 31.05.2018 20:17

avatar

HUHU,

na da freuen wir uns schon drauf.

Wie wird den der TEE Wagen, in rot beige oder Touristik ?



Lg Markus

#29 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von Waldi1 02.06.2018 08:28

avatar

Wie gesagt,
nicht mehr lange!!!




Man darf sich freuen!!

#30 RE: Drei - Zwei - Eins - Los geht's!! von gimly 02.06.2018 19:58

avatar

:o

Da kann ich nur sagen Wau. Die ist ja noch besser geworden als zum ersten mal 1995.

Achim. Tolle Arbeit und dein Team

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz