Siegerland Forum

Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland- Pfalz
Aktuelle Zeit: Montag 16. Juli 2018, 23:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kipploretreffen in Solms/Oberbiel
BeitragVerfasst: Samstag 23. Juni 2018, 21:48 
Offline
Bahnchef (A16)
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 9. Juni 2012, 19:45
Beiträge: 1700
Wohnort: Siegen
Hallo zusammen,
heute möchte ich euch zu einem Beitrag der besonderen Art einladen.

Am Sonntag den 17.06.2018 fand im Feld- und Grubenbahnmuseum Fortuna in Solms/Oberbiel ein Treffen einiger Mitglieder des
Kipplore-Forum statt.
Bei solch einer Veranstaltung konnte sich die Feldbahnabteilung des "Südwestfälischen Eisenbahnmuseum Siegen" natürlich nicht
enthalten.
In Siegen wurde die kleine Diema DL6 auf den vereinseigenen Anhänger verladen und kurzer Hand nach Solms/Oberbiel befördert.

Bereits kurz nach unserer Ankunft mußte klein Molli (Diema DL6) erst einmal für Ordnung sorgen.
Ein Zug aus acht beladenen Kipploren wurde mal eben umrangiert.

Bild


Die attraktive Feldbahnlok fand sogleich einige Bewunderer und man begann mit Fachsimpeleien!

Bild


Auch neben einer selbstgebauten Lok (Konstruktion aus einer Lore) machte Molli keine allzu schlechte Figur.
Bei genauerem Hinsehen lässt sich eine gewisse Ähnlichkeit mit der Diema nicht leugnen.

Bild


Nun gilt es erst einmal ein paar Sitzloren für einen kleinen Ausflug aufzutreiben.

Bild


Nach kurzer Suche konnte dann auch schon ein gemütlicher Zug aus angebotenen Fahrzeugen weiterer Teilnehmer gebildet werden.

Bild


In gemächlicher Fahrt ging es dann durch den Rundkurs der Museumsanlage.

Bild


Schon bei der zweiten Runde kam reges Gedränge auf.

Bild


Nach einigen Runden auf der Strecke war Molli noch lange nicht geschafft und meinte sich mit größeren Anhängseln beschäftigen zu müssen.
Durch lautstarken Protest des Bewirtschaftungspersonals lies sie schießlich von dem Vorhaben ab.

Bild


Es folgen einige Aufnahmen von sogenannten Eigenkonstruktionen anderer Teilnehmer.

Bild


Bild


Die nächsten Bilder entstanden bei einem kleinen Rundgang durch das Feldbahnmuseum.

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Anschließend wunderte man sich über klein Molli, sie befand sich mal wieder unter ihren großen Geschwistern.

Bild


Nach einer ausgedehnten Pause, die natürlich dem leiblichen Wohl gewidmet wurde, gab es ein ganz besonderes Erlebnis im
Freigelände.
Ich traute meinen Augen nicht, da stand ein "O & K" Seilbagger, wie ich ihn aus meiner Kindheit noch in Erinnerung habe.
Das gute Stück sah aus wie aus dem Ei gepellt.

Bild


Bild


Bild


Bild


Als er dann noch einen bereitgestellten Lorenzug belud, war die Illusion perfekt.
Man fühlte sich in die 50er Jahre des vorigen Jahrhundert versetzt.

Bild


Bild


Bild


Im Eigentum des Feld- und Grubenbahnmuseums befindet sich ebenfalls ein Seilbagger, welcher aber noch einige Arbeitsstunden
benötigt.

Bild


Noch eine Aufnahme vom Ladegeschäft des "O & K" Seilbaggers, diesmal aus einer anderen Perspektive.

Bild


Unterdessen verweilte Molli immer noch unter den Großen.

Bild


Zur Feier des Tages bekamen auch zwei Grubenloks etwas Auslauf.

Bild


Bild


Nach getaner Arbeit begab sich der Lorenzug wieder auf des Gelände vor den Museumshallen.

Bild


Natürlich kam auch das Rangiergeschäft nicht zu kurz.
Hier mußte erst einmal die Zufahrt zur Drehscheibe geräumt werden.

Bild


Selbstverständlich dürfen auch Aufnahmen auf der Drehscheibe nicht fehlen. Wer weiß wann das noch einmal möglich sein wird!!
Zum Schluss noch ein paar Fotos mit Molli auf besagter Drehscheibe.

Bild


Bild


Fazit:
Es war rundherum eine gelungene Veranstaltung und ich bedanke mich recht herzlich bei all denen, die dies erst ermöglicht haben.

_________________
Gruß Achim

Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 24. Juni 2018, 10:24 
Offline
Stellwerker (A5)
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Oktober 2013, 20:01
Beiträge: 119
Wohnort: Mittelfranken
Hallo Achim,

Auch wenn es nicht so meine Eisenbahnwelt ist, finde ich es sagenhaft, was da so alles die Zeit überdauert hat. Klasse Bilder, danke dafür.

_________________
Viele Grüße aus Franken
Peter

Bild

Mein DSO Inhaltsverzeichnis findet Ihr - hier

Die Bilder unterliegen dem Copyright by PM


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 20:04 
Offline
Kleinlokbediener (A6)
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. März 2011, 18:56
Beiträge: 155
Wohnort: Siegen
Sehr schöner Bilderbogen Papa.
War ein sehr schöner Tag und vielen vielen Dank an dich für die Anhängerfahrt.
Es war schon spannend mit der Diema die Loren umzusetzen, da konnte sie endlich mal zeigen was sie kann.
Auch war es schön ein paar Kipploremitglieder kennenzulernen.
Natürlich auch ein großes Danke schön an die Jungs des FGF.

_________________
Grüße aus Siegen,

Tommy Lee Bäcker
Moderator

Rechtschreibfehler sind Spezis meiner Tasta...
Buschfeldbahn das Maß der kleinen Feldbahn...

Bild


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de