Siegerland Forum

Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland- Pfalz
Aktuelle Zeit: Donnerstag 22. Februar 2018, 14:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 21:58 
Offline
Bahnchef (A16)
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 9. Juni 2012, 19:45
Beiträge: 1553
Wohnort: Siegen
Das besondere Bild mit 100% Zustimmung.

Bild

218 auf der Uplandbahn!
218 387-9 (damals Kurhessenbahn) am 01.09.2012 mit Planzug bei Bömighausen auf der Uplandbahn.
Besser kam man die ehemalige deutsche Bundesbahn nicht nachstellen!! ;-) Foto: H.-J. Bäcker

_________________
Gruß Achim

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 218 auf der Uplandbahn!
BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 00:02 
Offline
DB- Vorstand (A15)
Benutzeravatar

Registriert: Montag 25. April 2011, 10:59
Beiträge: 1042
Sehr schön!

Grüße

Gerd

_________________
gt



Auch im Bw Kottenheim - Direktion Köln aktiv

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 218 auf der Uplandbahn!
BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 00:58 
Offline
Rangierleiter (A3)

Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 20:45
Beiträge: 43
Wohnort: Saarland
Ja bei dem Zug fällt mir grad ein, von damals kommt mir grad eine Erinnerung hoch.

Mein Vater war damals bei der DB in Saarbrücken, an diesem besagten Nachmittag war ich bei Ihm auf der Arbeit, was ich oft gemacht hatte.

Als ich nach Hause fahren musste, ging er mit mir wie immer zum Zug. Dort stand am Bahnsteig genau diese Einheit, 218 voran. Er ging zum Lokführer und winkte mich bei, er sagte willst du hier mitfahren, klar wollte ich das. :D

Es war noch genug Zeit bis zur Abfahrt, der Lokführer erklärte mir wie, wo, was ist, und wie die 218 gefahren wird. Ich sitze in diesem Moment auf dem Lokführer Stuhl als der Schaffner Pfiff zur Abfahrt. Ich wollte schnell aufstehen und er sagte bleib sitzen du fährst, ich steh daneben.

Also erklärte er mir genau was ich zu tun habe, und fuhr langsam aus dem Bahnhof. Jede Kleinigkeit wurde mir erklärt was ich zu tun hatte. Nach 5 min kam der erste Bahnhof, er erklärte mir wie ich den Zug zum stehen bekomme, alles unter Aufsicht stand er genau neben mir und der Zug kam auch bei mir zum stehen. Ich fuhr den Zug bis ich an meinem Heimat Bahnhof war. Die ganze Fahrt ging 40 min, und ich fuhr mich selbst nach Hause.

War ein riesiges Erlebnis für mich, eine 218 zu fahren. Denke heute wäre so was unmöglich, so wie vieles, leider. :roll:

Lg Markus


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de